dciwam.de / faq / verschiedenes / websichere-farben

Was sind "websichere" Farben?

Websicheren Farben sind alle Farben, die man mit "#" plus aller möglichen Kombinationen von jeweils drei Strings aus "00", "33", "66", "99", "CC" und "FF" erhält.

Die Farb-Palette orientiert sich im Aufbau an dem RGB-Farbmodell, wobei aber von jedem einzelnen Farbkanal (also Rot, Grün oder Blau) nur 6 Farbwerte benutzt werden. Dies bedeutet, daß man bei 3 Farbkanälen und 6 Farbwerten pro Kanal also nur 216 Farben zur Verfügung hat.

Probleme ergeben sich lediglich aus der Tatsache, dass nicht alle Browser einen unbegrenzten Farbraum zur Darstellung zur Verfügung haben. Ist der Farbraum eingeschränkt, müssen die Browser Farben auf vordefinierte Standardfarben "runden". Dadurch ergeben sich mehr oder weniger sichtbare Unterschiede zu dem Farbschema, das der Designer gerne gehabt hätte.

Mehr dazu: Color units http://www.w3.org/TR/REC-CSS1#color-units

Siehe auch Wo finde ich eine Farbtabelle mit websicheren Farben

Freddy Leitner

Zum Seitenanfang

URL: http://dciwam.de | Letzte Änderung: 23.10.2004 | G. Schneider | Kontakt