dciwam.de / faq / nn4 / n4-frames-probleme

Netscape hält sich nicht an vorgegebene Pixelwerte bei Frames

Ich habe ein riesiges Darstellungsproblem im Netscape. Ich habe zwei übereinanderliegende Frames. Die Grafiken im oberen haben eine Höhe von genau 164 Pixeln. Im Unteren ist die Höhe variabel. Trotz festgesetzter Framehöhe im oberen Frame stellt Netscape diesen Frame immer nur mit einer Höhe von 159 Pixeln dar. Der Internetexplorer macht alles richtig.

Netscape <6 stellt Frames nicht pixelgenau dar, sondern rundet die Größe intern um (auf ganzzahlige Prozentwerte der Fenstergröße bzw. -breite). Ergebnis ist, dass je nach Fenstergröße die Pixelwerte um bis zu 7 Pixel auf- oder abgerundet werden. Lösung: Mache dein Design nicht pixelabhängig, kalkuliere Überlappungsbereiche mit ein.

Eine Ausführliche Behandlung dieses Themas für diejenigen, die Frames für Gestaltungszwecke einsetzen wollen, hat G. Schneider erstellt: http://www.finistere-ferienhaus.de/examples/framesets/

Freddy Leitner
Peter Bieling • http://www.media-palette.de/

Zum Seitenanfang

URL: http://dciwam.de | Letzte Änderung: 21.05.2009 | G. Schneider | Kontakt