dciwam.de / faq / css / css-scrollbalken-faerben

Scrollbalken des Browsers färben

Mit dem Internet-Explorer 5.5 für Windows hat Microsoft proprietäre CSS-Eigenschaften eingeführt, mit denen man die Scrollbars einfärben kann. Diese Eigenschaften werden von keinem Browser anderer Hersteller interpretiert.

Es gibt insgesamt 8 Eigenschaften für die unterschiedlichen Bereiche der Scrollleisten:

<style type="text/css">
body {
  scrollbar-3dlight-color: #......;
  scrollbar-arrow-color: #......;
  scrollbar-base-color: #......;
  scrollbar-darkshadow-color: #......;
  scrollbar-face-color: #......;
  scrollbar-highlight-color: #......;
  scrollbar-shadow-color: #......;
  scrollbar-track-color: #......
}
</style>

Diese Eigenschaften sind in keiner CSS-Spezifikation enthalten und somit kein gültiges CSS. Man sollte sich außerdem im Klaren darüber sein, dass viele User über einen Eingriff in das User Interface ihres Browsers (und dazu gehören auch die Scrollbars) verärgert sind.

Man kann die Farbeigenschaften der Scrollbars auch über das DOM (Document Object Model) ansprechen. Mehr dazu unter http://www.styleassistant.de/tips/tip31.htm.

Wie sich die Eigenschaften anwenden lassen, kann man bei Microsoft unter http://msdn.microsoft.com/workshop/samples/author/dhtml/refs/scrollbarColor.htm ausprobieren oder sich unter http://www.blooberry.com/indexdot/css/propindex/scrollbar.htm anschauen.

Michael Jendryschik • http://www.jendryschik.de

Zum Seitenanfang

URL: http://dciwam.de | Letzte Änderung: 21.05.2009 | G. Schneider | Kontakt