dciwam.de / faq / css / css-benutzer-stylesheet

Benutzer-Stylesheet

Einige Browser ermöglichen es dem Benutzer, ein eigenes Style Sheet anzugeben oder zumindest bestimmte Optionen wie die Farbe von Text und Links zu bestimmen.

Abschnitt 6.4.2 von CSS Level 2 beschreibt die !important rules:

http://www.w3.org/TR/1998/PR-CSS2-19980324/cascade.html#important-rules

!important Deklarationen überschreiben gleiche Deklarationen ohne !important Auszeichnung. Da sind doch schöne Beispiele:

/* Benutzer Style Sheet */
p { text-indent: 1em !important }
p { font-style: italic }
p { font-size: 1.5em }
/* Autoren Style Sheet */
p { text-indent: 1.5em !important }
p { font-familiy: sans-serif !important }
p { font-size: 2em !important }

Daraus ergibt sich:

Zusammenfassend wird also aus den beiden Style Sheets:

/* computed style sheet */
p {
   text-indent : 1em;
   font-style  : italic;
   font-family : sans-serif;
   font-size   : 2em
  }

Simpleres Beispiel:

p { color: blue ! important }
p { color: red }

Die erste Deklaration gewinnt, P ist blau.

Mit anderen Worten: eine vom Benutzer mit !important ausgezeichnete Regel hat Vorrang vor allem anderen, das ist sinnvoll wenn du z.B. eine bestimmte Schriftgröße erzwingen willst. Ansonsten überschreiben, mit Rücksicht auf die Kaskade, !important-Deklarationen gleichwertige Deklarationen ohne !important.

Links:

Huschiar Madjidi · http://www.netandmore.de

Zum Seitenanfang

URL: http://dciwam.de | Letzte Änderung: 23.10.2004 | G. Schneider | Kontakt